TOEFL ITP

TOEFL® ITP - Nachweis von Englischkenntnissen für das Studium

Der Test Of English as a Foreign Language (TOEFL® ITP) dient als Voraussetzung für die Zulassung an Universitäten, Hochschulen und Technischen Hochschulen für alle, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Er ist bequem und zu flexiblen Terminen abzulegen und damit die optimale Alternative zum „großen Bruder“ TOEFL® iBT / PBT, die weltweit nur zu offiziellen Terminen angeboten werden.

Neben allgemeinen Sprachkenntnissen misst der TOEFL® ITP 100 % Englischkenntnisse im akademischen Kontext und eignet sich daher für Nicht-Muttersprachler für ein Auslandsstudium, für ein Praktikum im englischsprachigen Raum sowie als Nachweis englischer Sprachkenntnisse zur Aufnahme eines Studiums in Deutschland. Ist als Zulassungsvoraussetzung für ein Studium eine Punktzahl zwischen 310 und 677 Punkten erforderlich, können Sie dies mit dem TOEFL® ITP-Test nachweisen. Unter anderem wird der TOEFL® ITP-Test auch vom DAAD als Nachweis englischer Sprachkenntnisse für seine Austauschprogramme anerkannt. Da allerdings nicht alle Universitäten diese TOEFL®-Option akzeptieren, raten wir Ihnen, dies unbedingt vor Ihrem Testtermin verbindlich abzuklären.

Gemessen wird ein breiter Kompetenzbereich ab Mittelstufe (Intermediate Level) bis zum Fortgeschrittenen (Advanced Level). Bei der TOEFL® ITP-Prüfung können Sie nicht durchfallen, sondern jeder Teilnehmer erzielt einen Punktestand, der exakt seinem sprachlichen Niveau entspricht.

Welche Vorteile hat der TOEFL® ITP-Test?

Der TOEFL® ITP-Test wird weltweit von Sprachenschulen, Universitäten und Technischen Hochschulen eingesetzt. Der Test ist objektiv und gerecht und international anerkannt. Sie können den Test ablegen, um

  • die derzeitige Stufe Ihrer Englischkenntnisse festzustellen,
  • Ihre Qualifikation für ein Studium in einem nicht-englischsprachigen Land nachzuweisen,  
  • Ihre Qualifikation für einen internationalen Studiengang mit englischsprachigen Inhalten nachzuweisen,  
  • sich für ein Stipendium, ein Austauschprogramm, ein Praktikum … zu bewerben.

 

Wer kann am TOEFL® ITP-Test teilnehmen?

Im Prinzip jeder. Sie können sich als Einzelperson für einen Testtermin anmelden oder auch kurzfristig einen individuellen Testtermin vereinbaren. Jederzeit organisieren wir Testtermine als inhouse-Prüfungen oder in einer unserer Schulen. Für Schüler der Klassen 12 und 13, die sich bereits für die Aufnahme eines Studiums entschieden haben, ist diese Prüfung mehr zu empfehlen als ein TOEIC®-Test

Wie ist der TOEFL® ITP-Test aufgebaut?

Der TOEFL® ITP-Test umfasst 140 Multiple-Choice-Fragen. Er besteht aus drei Teilen – Hörverständnis, Grammatikverständnis und Leseverständnis –, denen jeweils Erläuterungen in englischer Sprache vorangestellt sind. Eine TOEFL® ITP-Testsitzung dauert einschließlich der Klärung administrativer Fragen ungefähr 2,5 Stunden.

Sie erhalten nach der Auswertung Ihres Tests ein Zertifikat, in dem unter anderem Ihr Name, Ihre Teil- und Gesamtergebnisse sowie Testort und Testdatum dokumentiert sind. Alternativ kann auch ein einfacher „Score Report“ erstellt werden. Zum Zertifikat erhalten Sie ebenfalls eine ausführliche Erläuterung der vorhandenen Kompetenzen je nach Punktzahl aufgeschlüsselt.

Bildrechte

Kopf der Seite: © Rainer Sturm | PIXELIO